+++ 16. 02. 2015 - Zweiter beim Bezirksfinale Handball der männlichen Jugend +++ 14. 02. 2015 - SCHILF zum Thema Lehrergesundheit +++ 09. 02. 2015 - Neues Stück der Theater AG - "Das Jahr der Brücke" +++ 07. 02. 2015 - "Tag der offenen Tür" am ULF
Schulstiftung St. Benedikt

Login



Neuigkeiten


16.02.2015

Zweiter beim Bezirksfinale Handball der männlichen Jugend

Zweiter beim Bezirksfinale Handball der männlichen Jugend


Souverän bis zum Finale


Am Donnerstag, den 12.02., traten acht hochmotivierte junge Männer die Reise nach Dinklage an, um im Bezirksfinale der WK II den Vertreter für das Landesfinale in Hannover auszuspielen. Gecoacht wurden sie dabei von zwei versierten Fachmännern: Olaf Vocks und Jannik Koopmeiners übernahmen dankenswerter Weise diese Aufgabe, da das Kollegium an einer schulinternen Fortbildung teilnahm (s. älterer Bericht) und unterrichtsfrei war.

14.02.2015

SCHILF zum Thema Lehrergesundheit

SCHILF zum Thema Lehrergesundheit


Lehrer reflektieren gesundheitsbewusste Lebensführung im Alltag

(Die Materialien zur Lehrerfortbildung in Lüneburg finden Sie im internen Bereich für Lehrer unter "downloads".)
Die Metapher ist vielen bekannt: Der Lehrer ist wie ein Bergführer, der eine Gruppe von unterschiedlichen Startpunkten und mit unterschiedlichem Leistungsvermögen bei Nebel und bei starkem Sonneschein zeitgleich auf den Gipfel führen soll.
Wenngleich es sich um eine Überzeichnung handelt, wird doch klar, dass so eine Ausgangssituation bisweilen Stress erzeugen kann.
Im Rahmen einer zweitägigen "schulinternen Lehrerfortbildung" (kurz: SCHILF) durchleuchtete das Kollegium der Liebfrauenschule seinen (Schul-)Alltag im Bezug auf stressfördende und regenerative Faktoren. Unter der fachkundigen Anleitung von vier Referenten von der Leuphana Universität Lüneburg wurden dabei für jeden einzelnen Kollegen Möglichkeiten zur Ent-Stressung und Regeneration aufgezeigt.

09.02.2015

Neues Stück der Theater AG -

Neues Stück der Theater AG - "Das Jahr der Brücke"


Premiere am 12.3.2015 - Karten ab 2.3.2015


Worum es geht:
≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍
„Zwanzig Jahre alt und schon ein Versager in der Liebe. Junge, Junge, das Leben wird immer komplizierter."
                                                              (Der Alte)
≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍≍
Auf einem schmalen Grat zwischen Leben und Tod bewegen sich Bille und Thorsten, als sie sich nachts auf einer Brücke begegnen, von wo sie - unabhängig voneinander - in den Tod springen wollen.

07.02.2015

"Tag der offenen Tür" am ULF


Viel "Dampf" in allen Gassen - zahlreiche Aktivitäten rund um den Tag der offenen Tür

Am Samstag öffneten sich von 10 bis 13 Uhr die Tore des Gymnasiums Liebfrauenschule, um den einströmenden Gästen ein buntes Programm als "Leistungsshow" der Schule zu präsentieren. Dabei hatten sich alle Fachgruppen der Schule ordentlich ins Zeug gelegt, um die Besucher von der Qualität der Schule zu überzeugen und den jungen Gästen Lust auf Mehr zu machen. Abschließend gab es eine zentrale Informationsveranstaltung, in der das Spezielle unserer Schule herausgestellt wurde.

02.02.2015

Einladung zum Tag der offenen Tür 2015

Einladung zum Tag der offenen Tür 2015

Samstag, 7. Februar 2015 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

31.01.2015

Röder in Rente

Röder in Rente


Wolfgang Röder verabschiedet sich nach über 33 Jahren am ULF in den Ruhestand

Eine wichtige Meldung für unzählige ehemaligen ULFen: Wolfgang Röder verabschiedet sich in den Ruhestand. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der Pädagoge vom Schulleiter, seinen beiden Fachgruppen, der Mitarbeitervertretung sowie von Schülervertretern geehrt.
«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 170
Home