Schulstiftung St. Benedikt

Login




25.06.2017

Auszeichnung für Marco Beeken als bester Professor der Universität Osnabrück

Auszeichnung für Marco Beeken als bester Professor der Universität Osnabrück


Mühlenhoff-Preis 2017 für gute Lehre

Eine besondere Auszeichnung wurde Prof. Dr. Marco Beeken, Chemie- und Biologielehrer der Liebfrauenschule, zuteil. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtete am 23.06.2017 wie folgt:

Mühlenhoff-Preis für gute Lehre

Marco Beeken ist Osnabrücks bester Uni-Professor 2017
Osnabrück. Wo er auftaucht, kann es schon mal knallen. Doch zwischen ihm und seinen Studenten stimmt die Chemie: Marco Beeken, Juniorprofessor für Chemiedidaktik mit Hang zu spektakulären Experimenten, ist von der Universität Osnabrück mit dem Hans-Mühlenhoff-Preis 2017 für gute akademische Lehre ausgezeichnet worden.

22.06.2017

Verabschiedung von Brigitte Jürgens, Dr. Martina Dubiel, Paul Vielhaber, Gesa Saathoff

Verabschiedung von Brigitte Jürgens, Dr. Martina Dubiel, Paul Vielhaber, Gesa Saathoff


Rührige und amüsante Feierstunde

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am letzten Schultag diverse Persönlichkeiten der Schulgemeinschaft verabschiedet. Neben den vier Lehrkräften Brigitte Jürgens, Dr. Martina Dubiel, Paul Josef Vielhaber und Gesa Saathoff waren dies die drei Referendarinnen Christine Brand, Hannah Köhler und Sophia Matzas sowie die zuständige Kraft für die Hausaufgabenbetreuung, Frau Esin Isik, und die beiden FSJ-lerinnen Lara Mählmann und Helen Wempe.

19.06.2017

Erdkunde-Kurs Jahrgang 11 unterwegs in Köln

Erdkunde-Kurs Jahrgang 11 unterwegs in Köln


Stadtentwicklung live erleben

Der Prüfungskurs im Fach Erdkunde machte sich am Donnerstagmorgen auf den Weg nach Köln, um sich die Spuren einer Stadtentwicklung am Beispiel einer alten Stadt anzuschauen. Zu Beginn der Exkursion erhielten wir auf der Köln-Triangle-Panorama-Plattform im 29. Stockwerk in einer Höhe von 103m einen umfassenden Überblick über Köln und sein Umland. Diplom-Geograph Hendrik Colmer erklärte uns die bedeutendsten Bauwerke und Entwicklungen der Stadt.

17.06.2017

"Skandal im Hühnerstall" ein voller Erfolg!


Inklusives Theaterstück begeistert Mitwirkende und Zuschauer gleichermaßen

Am Freitagabend hatten das St. Vincenzhaus Cloppenburg und die Liebfrauenschule Cloppenburg zur großen Premiere ihres Theaterstücks "Skandal im Hühnerstall" eingeladen. Der Einladung waren zahlreiche Gäste gefolgt; der Saal der Turnhalle war nahezu voll besetzt. In dem Theaterstück mit Musik geht es um den Protest der Hühner gegen die ihrer Meinung nach unzureichenden Lebensbedingungen in den zu kleinen Käfigen. Doch mit Witz und Verstand kommt es am Ende zu einer einvernehmlichen Lösung.

16.06.2017

Verabschiedung der Abiturientia 2017

Verabschiedung der Abiturientia 2017


Liebfrauenschule als "Heimat auf Zeit" beglückwünscht 100 Abiturientinnen und Abiturienten - Schnitt 2,47

Am 16. Juni 2017 war endlich der große Moment für die Abiturientia 2017 des Gymnasiums Liebfrauenschule gekommen: Aus den Händen von Schulleiter Andreas Weber empfing sie ihr lang ersehntes und mit Fleiß (und vielleicht Tränen) erworbenes Abiturzeugnis.
Der Tag begann mit einem Dankgottesdienst in der St. Josef Kirche unter der Leitung von Dechant Bernd Strickmann. Im Anschluss wurden im Rahmen einer Feierstunde die 100 Zeugnisse an die ehemaligen Schülerinnen und Schüler übergeben.

15.06.2017

Basketballturnier in Jahrgang 8

Basketballturnier in Jahrgang 8


8a Marienschule und 8b Liebfrauenschule setzen sich durch

Bei perfekten äußeren Bedingungen konnte kurz vor Ausbruch der Sommerferien das Basketballturnier in Jahrgang 8 durchgeführt werden. Am Start waren insgesamt 15 Teams in Jungen- und Mädchengruppen.
«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 358
Home